» BBQ + Baskets = 2011

BBQ + Baskets = 2011

Eigentlich habe ich meinen Jahresrückblick 2011 mit diesen beiden Stichworten schon abgehandelt, denn im Großen und Ganzen waren das übers Jahr verteilt meine einzigen Freizeitbeschäftigungen, mit Ausnahme von zwei Kurzurlauben am Gardasee und in den Dolomiten.

So ist es auch nicht weiter verwunderlich, dass ich noch 20 Tage Resturlaub habe, den kann ich dann aber schön im Januar (da mach ich ä well ness) und Februar (Fasenacht) einbringen…

Doch zurück zu meinen beiden Hauptbeschäftigungen. Diese ergänzen sich, zumindest zeitlich gesehen, eigentlich optimal. Ende April war die ProA-Saison der s.Oliver Baskets beendet und zwar mit dem Aufstieg als Tabellenzweiter hinter dem FC Bayern ins Basketball-Oberhaus. Somit konnten wir dann euphorisch direkt zur Sommer-BBQ-Saison übergehen.

Mitte April wurde nämlich unser Smokerbau-Projekt in Angriff genommen und bis Ende April vollendet, sodass wir auf unserer Maifeier gleich die Einweihung des Smokers feiern konnten! Gelichzeitig war dies der Gründungsmoment der Smokin’ Leiners! Seither haben wir uns BBQ- und Grilltechnisch stetig weiter entwickelt und aufgerüstet, es waren wirklich tolle Feiern dabei! Ein weiteres Higlight in diesem Zusammenhang war das BBQ- und Smokerseminar bei Grilando in Weyersfeld im Juli.

Ja und kaum war der Sommer vorbei, ging es auch schon wieder los mit dem Basketball in der s.Oliver-Arena, der rot-weißen Turnhölle… Ich habe mir keine Dauerkarte gegönnt, da sich das mit meinem unregelmäßigen Diensten nicht rentiert hätte. So habe ich jetzt, wenn ich denn mal zu einem Spiel kann, immer ganz schön zu tun, an Karten zu kommen, denn der Hype dieses Jahr ist schon enorm. Aber mich freuts, dass es momentan so läuft, wie’s läuft, auch wenn jetzt vergangenes Wochenende die erste Heimniederlage seit über zwei Jahren kassiert wurde. Dafür ziehn mir am Vorabend des Heiligen Abends den Bayern die Lederhosen aus – leider wieder ohne mich im Publikum…

Natürlich  ist es nicht so, dass bei uns das Grillen in der kalten Jahreszeit eingestellt wird, zum Jahreswechsel wird natürlich auch der Smoker geschürt! Und bis zur Sommersaison 2012 wird noch das eine oder andere an unseren Sportgeräten optmiert! Mal schaun, wie viele Schweine, Rinder, Puten… nächstes Jahr für uns dran glauben müssen!?

Ansonsten wünsche ich mir, dass der Erfolg der Baskets im neuen Jahr weiterhin anhält und sie vielleicht auch noch das ein oder andere Ausrufezeichen setzen können und auch mal auswärts wieder ein Spiel gewinnen!

Für unsere BBQ-Bemühungen wäre es schön, wenn wir in 2012 tatsächlich mal ein größeres Event auf die Beine stellen können, in welchem Umfang wird sich noch zeigen…

Vielleicht lassen sich die beiden großen B’s in meinem Leben ja auch mal zu einem Basketball-BBQ verbinden…?

In diesem Sinne wünsche ich euch noch ein paar schöne Tage im Jahr 2011 und allseits einen guten Rutsch!

© Michael "Täff" Väth 2012 | Impressum | Leinach im Net(z) | LEINER FASENACHT | Wanderfreunde Main-Spessart Up